Luca Hänni

Das Highlight für unsere Gleis-7-Gewinnerin Svenja.

Am Freitag, 17. August, stand er da: «Achtung, der Hänni kommt», scherzte Luca zur Begrüssung und performte seine grössten Hits in Svenja Kellers Garten im Zürcher Unterland. Mit Songs wie «Powder» oder «Shameless» verzauberte Luca die Gastgeberin und ihre Gäste. Das einstündige Konzert verging wie im Flug, und eine anschliessende Autogrammrunde fehlte natürlich nicht.

Erlebe die ausgelassene Stimmung am Privatkonzert von Luca Hänni im Garten unserer Gewinnerin Svenja Keller.

«Ich sah den Wettbewerb auf Facebook und habe spontan mitgemacht – und gewonnen», erzählt uns Svenja im gemeinsamen Interview mit Luca. «Und ich habe mich riesig auf diese Aktion mit Gleis 7 gefreut. Ein Privatkonzert hat für mich eine ganz andere Atmosphäre: Wir verbringen einen coolen Abend, tauschen uns ein wenig aus und irgendwann fahre ich wieder zurück nach Bern, alles ganz gemütlich und ohne Stress», entgegnet Luca. Svenja sieht das genauso.

Bilder vom Konzert