Alina Amuri.

Um an diesem Wettbewerb teilzunehmen, musst du eingeloggt sein.
artist of the month

Alina Amuri.

Auch wenn der Name anderes vermuten liesse: Nur wenige Frauen haben es bisher auf eine der Bühnen am Openair Frauenfeld geschafft. Alina Amuri gehört dazu. Nachdem sie 2016 für den Swiss Music Award als «Best Talent» nominiert worden war, sorgte die Schweizerin mit kongolesischen Wurzeln für Gänsehautmomente am grössten Hiphop-Festival Europas. Dabei hat sich Alina Amuri nicht etwa dem Rap verschrieben; Neo Soul heisst ihre Musikrichtung, eine Symbiose aus klassischem Soul mit modernen Sounds. Drei Jahre nach ihrem Debütalbum «Be one with me» meldet sich Alina Amuri in diesem Sommer mit ihrem neuen Album «Chasing Traces» zurück. Inspiriert durch eine längere Ägyptenreise und ihre eigene Geschichte – Alina kam mit zwei Jahren in eine Schweizer Pflegefamilie – begibt sich die Sängerin in ihrem neuen Album auf Spurensuche. Herausgekommen ist ein Mix aus Soul, R’n’B, Discofunk und Black Rock – eine musikalische Reise, bei der man den Repeat-Knopf am liebsten gar nicht mehr loslassen möchte.

Wir verlosen 10 Alben «Chasing Traces» von Alina Amuri.

Mehr über Alina