Dabu Fantastic.

Um an diesem Wettbewerb teilzunehmen, musst du eingeloggt sein.
artist of the month

Dabu Fantastic.

Die wenigsten Schweizer Popsänger trauen sich ihre Texte auf Deutsch, geschweige denn auf Mundart, zu verfassen. Ganz anders Dabu Fantastic. Seit Sänger und Namensgeber David Bucher die Band im Jahr 2008 ins Leben gerufen hat, besticht das Duo durch raffinierte Text, eindringliche Melodien und ein gesundes Mass an «Swissness», die sich gerade in der Sprache ausdrückt. Denn die Band stammt aus dem Zürcher Oberland – und das dürfen bzw. sollen auch alle merken. Kein Wunder haben Dabu & DJ Arts auf dem aktuellen Album «Softdrinks» eine Single namens «Miin Ort» veröffentlicht. Worum es darin geht? Das Heimatdorf des Sängers, in dem es mehr Beizen als Kirchengänger gibt und der Fussballclub eher unterdurchschnittlich spielt. Die Strategie der dezent humorvollen Texte scheint auf jeden Fall aufzugehen: 2012 wurden Dabu Fantastic mit dem Swiss Music Award in der Kategorie Best Talent ausgezeichnet, die Single «Angelina» hat Platin erhalten und wurde an den Swiss Music Awards für den Best Hit ausgezeichnet. Im April erschien mit «Softdrinks» nun die Unplugged-Version des zweiten Studioalbums «Drinks». Auf jeden Fall ein Grund anzustossen, nicht wahr? Am besten mit einer eisgekühlten Limonade. Prost.

Wir verlosen 10 Alben «Softdrinks» von Dabu Fantastic.

Mehr über Dabu Fantastic